Science meets YouTube am 22. November in Jena

Der Name ist Programm: Die YouTuber maiLab und Techtastisch sowie Informatiker Dr. Alexander Freytag von ZEISS, Experte für Algorithmik, Machine Learning und Mustererkennung, kommen zusammen, um mit Webvideos, Live-Experimenten und aktueller Forschung dem Thema Künstliche Intelligenz auf die Spur zu kommen: Was bedeutet Intelligenz eigentlich und was unterscheidet „natürliche“ von künstlicher Intelligenz? Ein Highlight: Techtastisch führt einige seiner Experimente live auf der Bühne durch! Anschließend kann das Publikum in einer gemeinsamen Gesprächsrunde Fragen stellen, sich bei Snacks und Getränken mit den Experten über Webvideos und Wissenschaft austauschen und das Unternehmen ZEISS kennenlernen.

Science meets YouTube findet im Rahmen des Webvideo-Wettbewerbs Fast Forward Science statt und soll insbesondere Jugendlichen und jungen Erwachsenen wissenschaftliche Themen näherbringen. Die Teilnahme ist kostenfrei.

Alle Infos auf einen Blick:
Was? Science meets YouTube: Webvideos, Live-Experimente, Diskussion, Meet&Greet
Wann? Donnerstag, 22. November 2018, 17.00 Uhr, Einlass 16.30 Uhr
Wo? Mensa, Carl-Zeiß-Promenade 6, 07745 Jena
Wer? Mai von maiLab, Marcel von Techtastisch, Dr. Alexander Freytag von ZEISS
Für wen? Insbesondere Jugendliche und junge Erwachsene

Die Teilnahme ist kostenfrei, um Anmeldung via Eventbrite oder per E-Mail an fastforwardscience@w-i-d.de wird gebeten.

Mehr Infos und Anmeldung unter https://fastforwardscience.de/2018/10/save-the-date-am-22-11-science-meets-youtube-in-jena/